„Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.“

                                                                                                           (Autor unbekannt)

Eine Trauer- oder Grabrede bleibt, wie die Erinnnerung an einen geliebten Menschen, immer im Gedächtnis. Ich möchte Ihnen in der schweren Zeit des Abschieds Hoffnung und Trost spenden und Ihrem verstorbenen Angehörigen eine ganz persönliche und würdevolle Rede widmen. Auf seinem letzten großen Fest, an sein Leben, seine Träume und Wünsche und gemeinsame Momente erinnern.

 

In einem persönlichen Vorgespräch besprechen wir in Ruhe, wie Sie sich den Abschied vorstellen und gestalten möchten.